Die Basis unserer Arbeit

Das Integrierte Handlungskonzept

Die Grundlage unseres Handelns stellt das Integrierte Handlungskonzept für das Regionalmanagement Weilheim-Schongau 2015-2017 dar. Es bildet den Rahmen, in dem das Regionalmanagement arbeitet und liefert Ziele, Leitlinien und Strategien für eine erfolgreiche regionale Entwicklung im Landkreis Weilheim-Schongau.

Das Integrierte Handlungskonzept ist auch eine Voraussetzung für die Förderung des Regionalmanagements durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat.

Folgende Themenfelder wurden für den Zeitraum 2017 im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes als Aufgabenbereiche für das Regionalmanagement im Landkreis Weilheim-Schongau definiert:

  • Wettbewerbsfähigkeit
  • Regionale Identität

 Die zugehörigen Projekte finden Sie in der entsprechenden Rubrik.

Download

Das Integrierte Handlungskonzept können Sie hier als pdf-Dokument herunterladen.